Tanzplan Deutschland
Stempel
Frderung Tanzpublikation1178


Aktuelles1179
Die Publikationsfrderung endet aufgrund der begrenzten Laufzeit des Tanzplan (bis 2010) mit dem Jahr 2009.1180

Im Frhjahr 2007 rief Tanzplan Deutschland - zustzlich zu den Frderbereichen Tanzplan vor Ort und Tanzplan Ausbildungsprojekte - ein neues Projekt ins Leben: die Frderung von Tanzpublikationen. Dieses Programm in Hhe von jhrlich 20.000,- das angesichts der zeitlichen Befristung von Tanzplan Deutschland bereits beendet ist ermglicht die Produktion fachspezifischer und interdisziplinrer Publikationen, deren Spektrum von Dissertationen, Forschungsvorhaben, Essays bis bersetzungen reicht - auch in digitaler Form.



Inge Baxmann, Sebastian Gschel, Melanie Gru, Vera Lauf (Hg.), Arbeit und Rhythmus - Lebensformen im Wandel (Fink Verlag)

Alice Chauchat und Mette Ingvartsen (Hg.), everybodys performance scores (www.booksonthemove.eu bzw. www.lulu.com)

CORPUS: Das Internetmagazin fr Tanz, Choreografie, Performance bersetzt viele Originalbeitrge (Kritiken, Interviews, Portraits) ins Englische bzw. Deutsche ein Service, der von Tanzplan Deutschland gefrdert wird. www.corpusweb.net

Franz Anton Cramer, Begriffe der Freiheit: Tanzkultur in Frankreich zwischen 1930 und 1950 (Parados Verlag)

Kattrin Deufert, Sandra Noeth und Thomas Plischke, MONSTRUM. A reportable book (books on demand)

Empirische Annherung an Tanz in Schulen / Hg. Arbeitsgruppe Evaluation und Forschung des Bundesverbands Tanz in Schulen (ATHENA Verlag)

Susanne Foellmer, Am Rand der Krper. Inventuren des Unabgeschlossenen im zeitgenssischen Tanz (Transcript Verlag)

Nina Hmpel, Internet-TV-Kanal Tanz in Schulen bei tanznetz.de

Sabine Huschka (Hg.), Wissenskultur Tanz (Transcript Verlag)

Pirkko Husemann, Choreografie als kritische Praxis. Arbeitsweisen bei Xavier Le Roy und Thomas Lehmen (Transcript Verlag)

Leanore Ickstadt, Dancing Heads. Hand und Fubuch fr kreativen zeitgenssischen Tanz mit Kindern und jungen Leuten / Hg. Dr. Katja Schneider, publiziert von Tanz und Schule e.V.

Claudia Jeschke, Gabi Vettermann und Nicole Haitzinger, Les Choses Espagnoles (Epodium Verlag)

Klein, Gabriele (Hg.), Tango in Translation (Transcript Verlag)

Laurence Louppe, Poetik des zeitgenssischen Tanzes (Transcript Verlag)

Mime Centrum Berlin, Videoserver: Das 1990 gegrndete Arbeits-, Informations- und Dokumentationszentrum setzt seinen Fokus auf den Ausbau einer ffentlichen Mediathek fr Tanz und Theater. Die vorhandene Datenbank wurde erweitert und stellt dem Nutzer weiterfhrende Informationen zu den vor allem in Berlin auffhrenden Knstlern zur Verfgung. www.mimecentrum.de

Petra Sabisch, Choreographic Relations. Resonanzen zwischen zeitgenssischer Choreografie und praktischer Philosohpie (Epodium Verlag)

Stephanie Schroedter, Marie-Thrse Mourey und Giles Bennett (Hg.), Barocktanz. Quellen zur Tanzkultur um 1700 (Olms Verlag)

Janine Schulze (Hg.), Are 100 objects enough to represent the Dance? Zur Archivierbarkeit von Tanz (Epodium Verlag)

Liane Simmel, Tanzmedizin in der Praxis (Henschel Verlag)

Gabriele Wittmann, Ulla Schorn und Ronit Land, Anna Halprin. Prozesse gestalten (K. Kieser Verlag)1183

Tanzplan Deutschland

[ Zeitraum ]1185
2007-20091186

[ Kontakt vor Ort ]1187
Marguerite Joly1188
Paul-Lincke-Ufer 42/431189
10999 Berlin1190
Tel. 49 (0)30.695797-101191
Fax: 49 (0)30.695797-191192