Tanzplan Deutschland
Stempel
Digitaler Atlas Tanz (Prototyp Webseite)3001


Projektbeschreibung1577
Tanzplan Deutschland hat in seinem Projektbereich Kulturerbe Tanz zahlreiche Impulse gegeben, den Umgang mit diesem Kulturerbe zu verbessern. Der Prototyp zur neuen Internet-Plattform basiert auf mehrjhrigen konzeptionellen Vorarbeiten in Zusammenarbeit mit den deutschen Tanzarchiven.

Die von Tanzplan Deutschland initiierte Internet Plattform Digitaler Atlas Tanz reagiert auf Erwartungen von Knstlern, Wissenschaftlern und der tanzinteressierten ffentlichkeit. Sie bietet die Mglichkeit, Werke des Tanzes in voller Lnge einzusehen und sich anhand von Dokumenten ber vielfltige Fragen des Tanzes und seiner Geschichte seit 1900 mit Blick auf Deutschland zu informieren. Ein zustzlicher Bereich ist fr Dokumentationen und thematische Dossiers vorgesehen.

In einem weiteren Schritt soll eine bersicht gegeben werden von Orten, Einrichtungen und Sammlungen, die ber Quellen zum Tanz verfgen. Die Plattform Digitaler Atlas Tanz bildet keine bestehende Sammlung ab, sondern ist der erste Schritt zum Aufbau eines institutionenbergreifenden Informations- und Wissensnetzwerkes.

Die Mitarbeit an diesem Projekt steht allen Sammlungen und Personen offen, die Dokumente, Filme, Zeugnisse und knstlerische Arbeiten aus dem Bereich Tanz der ffentlichkeit zugnglich machen wollen. Wichtig ist hierbei die Verwendung international gebruchlicher Datenstandards, um mittelfristig die Dokumente auch anderen Wissensportalen zur Verfgung zu stellen und umgekehrt von Netzangeboten anderer Anbieter profitieren zu knnen.

Der Prototyp Digitaler Atlas Tanz ist seit Februar 2011 online.

Idee, Konzeption, Durchfhrung: Marguerite Joly, Franz Anton Cramer (beide Tanzplan Deutschland)
Konzeptionelle Mitarbeit und Gestaltung: Katrin Schoof, Dorothe Guther
Softwareentwicklung, Datenbankarchitektur, Metadaten: basis5 / Matthias Zipp und Lars Mller.

Der Prototyp Digitaler Atlas Tanz ist ein Projekt von Tanzplan Deutschland.3002

Tanzplan Deutschland